Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Viviente-SG, Vogtlandstr. 8, 42651 Solingen, Inhaberin Dagmar Röltgen, stellt Ihnen die auf ihrer Webseite www.viviente-sg.de angebotenen Dienste auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zur Verfügung. Abweichende Bedingungen können nur anerkannt werden, wenn denen schriftlich zugestimmt wurde.

 

1. Leistungsbeschreibung

1.1 Mit dem mobilen Wohlfühl-Massageservice bietet Viviente-SG die Möglichkeit zeitlich flexibler Hausbesuche in gewohnter Atmosphäre an. Umkreis (ca. 20 km): Solingen, Leichlingen, Remscheid, Langenfeld, Wuppertal. Es wird lediglich eine Stellfläche für die tragbare Liege benötigt, alle weiteren Arbeitsutensilien bringt Viviente-SG zum Termin mit.

Ein wesentlicher Bestandteil jeder Anwendung sind auf langjährige Erfahrungen fußende und erprobte Techniken und Kombinationen. Viviente-SG arbeitet mit unterschiedlichen Arten von Massage (z. B. mit Polarity, Shiatsu nach Masunaga, Reiki, Sportmassage) präventiv, d.h. auf vorbeugende Weise. Diese ganzheitliche Wohlfühlmassage dient der Erhaltung der Gesundheit und Förderung der Balance von Körper, Seele und Geist.

An dieser Stelle ein wichtiger Hinweis, um Mißverständnisse zu klären: Sämtliche angebotenen Massagen beinhalten eine klare Rollenverteilung. Sie laden keinesfalls zu einem erotischen Austausch ein! Der zu massierende Kunde nimmt eine absolut passive Rolle ein. Entspannungsmassagen von Viviente-SG dienen dem allgemeinen Wohlbefinden, vor allem dem Abbau von Stress und sind nicht vergleichbar mit medizinischen Massagen. Eine Anwendung ersetzt bei ernsthaften Erkrankungen nicht eine Behandlung bei einem Arzt, Physiotherapeuten oder Heilpraktiker. Barzahlung wird bevorzugt.

 

1.2 Meditation bringt den Menschen zur Ruhe und in die Entspannung. Zum Beispiel nach einer Massage bietet Viviente-SG die Möglichkeit, die Seele einmal "baumeln" zu lassen mit einem Abstecher ins Reich der Fantasie. Stärkende Motivationen und mentale Gedankenreisen lassen Sie für eine Weile den stressigen Alltag vergessen und geben neue Kraft für das Alltagsgeschehen.

 

1.3 Viviente-SG bietet Ihnen außerdem handgefertigte hauchzarte Seidentücher in Farbvarianten, die sich nicht mehr auswaschen. Die farbenfrohen Unikate sind aus reiner chinesischer Seide und in verschiedenen Größen zu haben. Viviente-SG beachtet dabei die typgerechten Farbzusammenstellungen, die bei jedem Menschen individuell ausgeprägt sind und seine persönliche Ausstrahlung unterstreichen helfen. Außerdem sind besondere Seidentücher als energetischer Schutz im Angebot.

 

1.4 Die Webseite von Viviente bietet Ihnen ferner Informationen über verschiedene Formen von Horoskopen und Themen aus dem Bereich "ganzheitliches Leben" an. Sie haben die Möglichkeit, astrologische und astrologie-affine Produkte und Dienstleistungen zu erwerben. Viviente-SG behält sich das Recht vor, ihre Dienste jederzeit ganz oder teilweise zu ändern oder einzustellen, ohne verpflichtet zu sein, Sie hierüber zu informieren. Gewährleistungs- oder Schadensersatzansprüche gegen Viviente-SG können dadurch nicht begründet werden.

 

1.5 Alle Angebote, besonders die esoterische Lebensberatung, zusammen mit kabbalistischer Numerologie, dienen dazu, die Eigenverantwortung für die Gestaltung des eigenen Lebens aktiv in eigene Hände zu nehmen. Ziel und Wunsch sollte sein, zu mehr Lebensfreude und Sinnfindung zu kommen, was letztendlich der eigenen Gesunderhaltung und zum eigentlichen "Ganzwerden" dient. Den inneren Reichtum gilt es zu entdecken, damit so eine Hilfe zur Selbsthilfe geschaffen werden kann. Altes und neues Wissen soll ins alltägliche Leben hineinfließen. Viviente-SG möchte dabei helfen, daß der Mensch sich nicht mehr als Opfer der Umstände sieht, sondern eigenverantwortlich ins Handeln kommt. Aufgeschlossenheit für spirituelle Weiterentwicklung für sich und die Mitmenschen im Umfeld ist hierbei eine Notwendigkeit. Eine Beratung ersetzt keine Psychotherapie oder ärztliche Behandlung und richtet sich an Menschen, die spirituell wachsen wollen.

 

1.6 Sie dürfen die Dienste von Viviente-SG ausschließlich selbst und nur für Ihren persönlichen Gebrauch nutzen. Jede gewerbliche Nutzung, insbesondere das Lizensieren, Übertragen oder Verkaufen der Dienste ist untersagt. Ferner sind das Kopieren, Vervielfältigen, Verbreiten und Verändern einzelner Inhalte oder der gesamten Webseite sowie die Herstellung daraus abgeleiteter Werke verboten. Viviente-SG bemüht sich, in allen Informationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Fotos und Texte zu beachten, von Viviente-SG selbst erstellte Grafiken, Fotos und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Fotos und Texte zurückzugreifen. Das Copyright für veröffentlichte, von Viviente-SG selbst erstellte Objekte bleibt allein bei Viviente-SG.

 

1.7 Für alle Angebote sind Gutscheine zu erhalten.

 

2. Datenschutz

Viviente-SG verpflichtet sich, die persönlichen Daten ihrer Kunden aus dem zuvor geführten Eingangsvorgespräch vertraulich zu behandeln und wird diese weder verändern noch an Dritte weitergeben. Die Daten werden nur für die Betreuung der Kunden verwendet.

 

3. Haftungsfreistellung

Sie verpflichten sich, Viviente-SG von allen Ansprüchen und Forderungen Dritter freizustellen bzw. Schadensersatz zu leisten, die mit der Behauptung gegen Viviente-SG erhoben werden, dass Sie die Dienste nicht ordnungsgemäß genutzt haben, insbesondere gegen die AGB verstoßen haben oder ein anderer Nutzer die Dienste mit Hilfe Ihres PC genutzt hat und hierbei Rechte Dritter verletzt wurden. Alle Angebote sind unverbindlich und freibleibend.

 

4. Abschluß von Verträgen

4.1 Der Vertrag über den oder das von Ihnen ausgewählte Produkt oder Dienstleistung wird geschlossen, wenn Ihre Bestellung schriftlich, per Telefon, Fax oder über das Internet bei Viviente-SG eingeht.

 

4.2 Die Bestätigung im Rahmen der Bestellung ist von Ihnen auf Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung, Bestätigung und Lieferung zu überprüfen. Sie sind verpflichtet, diese Viviente-SG mitzuteilen.

 

5. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, den Vertrag bereits vor Erhalt des Produkts oder des elektronischen Produkts und bis spätestens innerhalb von zwei Wochen ab Erhalt des Produkts oder des elektronischen Produkts ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Zur Wahrung dieser Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Im Falle von versiegelten CDs oder DVDs erlischt das Widerrufsrecht, wenn die Ware geöffnet wurde. Das Widerrufsrecht gilt nicht für die Bestellung von personalisierten Produkten, wie z.B. persönlichen Horoskopen. Bei Dienstleistungen wie etwa Beratungen erlischt Ihr Widerrufsrecht, wenn Viviente-SG mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlaßt haben (z.B. durch Download etc.). Den Widerruf haben Sie schriftlich zu erklären und an folgende Anschrift zu richten:

 

Viviente-SG

Dagmar Röltgen

Postfach 100720

42607 Solingen.

 

Durch den rechtzeitigen Widerruf sind Sie nicht mehr an den Vertrag gebunden. Sie sind zur Rücksendung der Produkte verpflichtet, wenn diese durch Paketpost versandt werden kann. Die Kosten der Rücksendung trägt Viviente-SG, sofern der Wert der Warenbestellung insgesamt 60 Euro übersteigt. Bei einem Wert von insgesamt 60 Euro und darunter sind die regelmäßigen Versandkosten von ihnen zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Die Gefahr des Untergangs oder der Verschlechterung der Ware trägt Viviente-SG. Viviente-SG erstattet Ihnen den schon gezahlten Kaufpreis unverzüglich, spätestens jedoch innerhalbn von 30 Tagen nach Zugang der Widerrufserklärung.

 

6. Lieferbedingungen für Waren im Postversand

Viviente-SG liefert die Produkte an die von Ihnen benannte Postanschrift. Die Lieferkosten sind in voller Höhe von Ihnen zu entrichten. Die Kosten richten sich nach dem jew. Gewicht und Volumen der Sendung. Bei Lieferungen ins Ausland übernehmen Sie die ggf. anfallenden zusätzlichen Steuern und Zölle. Leistungsort ist Solingen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, sofern nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

 

7. Eigentumsvorbehalt

7.1 Die gelieferten Produkte verbleiben bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche im Eigentum von Viviente-SG. Es gelten die bei Bestellungsannahme von Viviente-SG genannten Preise.

 

7.2 Viviente-SG kann nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren. Für den Fall der Rückgabe oder Nichteinlösung einer Lastschrift / eines Schecks ermächtigen Sie Ihre Bank hiermit unwiderruflich, Viviente-SG Ihren Namen und die aktuelle Anschrift mitzuteilen.

 

7.3 Wenn Sie trotz Mahnung und Fristsetzung in Zahlungsverzug geraten, ist Viviente-SG zur Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von 5%-Punkten über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank berechtigt, soweit kein geringerer Schaden nachgewiesen wird.

 

8. Gewährleistung

8.1 Liegt ein von Viviente-SG zu vertretender Mangel der Produkte oder des elektronischen Produkts vor, ist Viviente-SG nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung berechtigt. Schlägt die Mängelbeseitigung/ Ersatzlieferung fehl, sind Sie nach Ihrer Wahl berechtigt, den Kauf rückgängig zu machen (Rücktritt) oder eine entsprechende Herabsetzung des Kaufpreiseses zu verlangen (Minderung).

 

8.2 Offensichtliche Mängel haben Sie unverzüglich, spätestens jedoch zwei Wochen nach Übergabe der Ware oder des elektronischen Produkts schriftlich an Viviente-SG mitzuteilen. Die für Kaufleute geltenden Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten der §§ 377, 378 HGB bleiben unberührt. Die schriftliche Mitteilung des Mangels der Kaufsache ist an folgende Anschrift zu richten:

 

Viviente-SG

Dagmar Röltgen

postfach 100720

42607 Solingen.

 

8.3 Die Gewährleistung scheidet aus, sofern der Mangel durch äußere Einflüsse aus Ihrem Bereich oder dem Bereich eines Dritten zurückzuführen ist. Ferner scheidet die Gewährleistung aus, wenn der Mangel auf einem Bedienungsfehler oder der sonstigen Mißachtung der Betriebs- und Wartungsanweisungen beruht.

 

9. Haftungsbeschränkung

9.1 Die Haftung von Schäden, die durch Inanspruchnahme der Dienste von Viviente-SG entstehen, gleich aus welchem Rechtsgrund, ausgenommen grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz oder Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten seitens Viviente-SG ist auf jene typischen Schäden begrenzt, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses vernünftigerweise voraussehbar waren. Jede Haftung für Mangelfolgeschäden oder entgangene Gewinne ist darüber hinaus ausgeschlossen.

 

9.2 Viviente-SG übernimmt keine Gewähr für Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität oder Qualität der bereit gestellten Informationen. Viviente-SG behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder der AGB oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder ganz einzustellen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch fehlerhafte oder unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Viviente-SG kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

 

9.3 Viviente-SG übernimmt keine Haftung für den Zugang auf die Webseite, Zugriffsqualität oder Art der Darstellung. Sie haben sich selbst auf eigene Gefahr und Kosten Zugang zum Web zu verschaffen und die hierfür nötige Ausstattung anzuschaffen. Insbesondere übernimmt Viviente-SG keine Verantwortung für den Verlust oder die nicht vollständige, verspätete oder sonstige nicht ordnungsgemäße Übermittlung von Diensten oder Daten.

 

10. Schlußbestimmungen

10.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ist, soweit gesetzlich zulässig, Solingen.

 

10.2 Sie dürfen Rechte aus mit Viviente-SG geschlossenen Verträgen nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung an Dritte abtreten. Viviente-SG ist berechtigt, den Vertrag mit Ihnen bzw. einzelne oder alle Rechte und Pflichten nach diesem Vertrag auf einen von Ihnen dann zu benennenden Dritten zu übertragen.

 

10.3 Sofern eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für evtl. Regelungslücken.

 

Stand: Januar 2008