Horoskop des Monats: Krebs

Lieber empfindsamer Krebs!

Du wurdest zur Sommersonnenwende geboren und brauchst ein sicheres Umfeld im Leben. Die ständige Achterbahn der Emotionen macht dich zu einem Typ, der das bildhafte Rückwärtsschauen in die Vergangenheit genial beherrscht wie kein anderer. Wie ein Seismograf registrieren deine feinen Sinne jegliche Erschütterung. Eine Abgrenzung wegen ständiger Reizüberflutungen ist für dich zwingend nötig!

Eigentlich gehörst du in eine völlig andere Epoche - ins Mittelalter mit seinen kernigen Rittern. Gern bist du in alten Schlössern, Burgen oder mystischen Gebäuden, wo dramatische oder romantische Geschichte geschrieben wurde. Du findest leichten Zugang zum kollektiven und persönlichen Unterbewußtsein aus archaischer Zeit. Deine Wahrträume und Visionen, verbunden mit einem ausgesprochenem Mutterwitz, können anderen Menschen neue Wege aufzeigen. Meist bist du nach Innen gerichtet, ein verschwiegener Zuhörer, der Geheimnisse wahren kann. Reagierst du dann ungehalten wie eine Diva, wenn einer deine heilige Ruhe stört? Durch Mondstands-begründete Ängste und manchmal klettenhafter Anhänglichkeit machst du dir das Leben unnötig schwer. Denn: schlechte Erfahrungen prägen sich dir ein wie ein Brandzeichen. Versuche, mehr Leichtigkeit zu finden und zu leben.

Dein Motto: Untertauchen, wenn es ungemütlich wird - und "harte Schale, weicher Kern."

 

Einige Denkanstöße für Dich:

wie löse ich meine Alltagsprobleme?

wo komme ich her, was sind meine Wurzeln?

womit fühle ich mich richtig wohl?

 

Finde eine gesunde Balance zwischen Courage und Sensibilität.

Viel Glück, Humor und Zufriedenheit im neuen Lebensjahr!